By / 26th February, 2017 / Geschehen, Tourismus / Off

Tourismus Ecuador:

Schildkrötennester in den geschützten Bereich des Pacoche

Der lange Strand von San Lorenzo (Manta Ecuador).

Pacoche, mit den semi-feuchten Wald und der Strand sind reserviert und durch das Umweltministerium in Ecuador geschützt. Daher werden die Nester eingezäunt oder markiert, um die Nester zu bewahren. Die Leute von San Lorenzo zusammen mit den Rangers bemüht sich um die Neste zu hüten.

Die Rangers überwachen die Neste und führen kontrolle und Statistik über Gewicht und Grösse der Schildkröten.

Brütenort für Meeresschildkröten

Pacoche: Unser Strand. Brütenort für Meeresschildkröten

Jedes Jahr kommen viele Touristen um die hunderten von Nesten sich anzusehen. Einige von denen haben das Glück die Nesten gebrutet zu sehen. Meistens sind die Rangers dabei und Können die winzige Tiere zum Meer helfen. In San Lorenzo bruten zwei Arten: Die Grüne (Chelonia mydas) und die Ridleys (Lepidochelys olivacea).

Die Schildkröten kehren erst nach 40 jahren zurück um ihre Eier auf demselben Strand zu legen.

Neugeborene Meeresschildkröten auf die Suche nach dem Meer

Video von unseren Gästen aufgenommen.